19
Jan
2005

der 99.komentar zu blow job

ich habe gerade mal was bei towday rumgeblättert. es ist wirklich erschreckend manche schreiben wunderschöne artikel über liebe und sehnsucht andere über politik und schicksale . dinge die uns alle etwas an gehen und die uns wirklich interessieren sollten . und was passiert.ein artikel (ein artikel ist eigentlich zu viel gesagt, eine abstimmung) über pro und kontra von blowjob hat die meisten leser oder wenigstens die meisten kommentare. ist das wirklich alles was die menschheit interessiert?
arme welt !

Trackback URL:
http://dnepr.twoday.net/stories/479306/modTrackback

pikas - Do, 20. Jan, 17:39

neidisch? doof, wenn man selbst nicht auf die idee gekommen ist, was. vielleicht klappt es ja mit einer abstimmung über cunnilingus. ein kinderbild unter einen beitrag über blowjobs zu setzen, halte ich übrigens für etwas heikel. nur mal so zur diskussion gestellt.

dnepr - Do, 20. Jan, 17:49

nein

nein bestimmt nicht neidisch ,übrigens finde ich die anderen beiträge von miss understood sehr gut .aber es fällt einem halt sofort ins auge wie hoch das interesse an diesem thema ist.
independence - Do, 20. Jan, 21:31

......jaja, das übliche halt, wenn es um das tuten und blasen geht. von dem ja bekanntlich die wenigsten eine ahnung haben. ich halt es lieber vorsichtshalber so: *click* ....muss ja niemand wissen, dass ich darin der grösste bin ;o)
earth - Fr, 21. Jan, 13:47

deine einstellung

mich würde interessieren deine einstellung zum thema,bist ein moralapostel,ein scheinheiliger,der gerne hinter verschlossener türen alles ausprobiert,und hier allen prädigt hält?

dnepr - Fr, 21. Jan, 17:38

weder noch

nein für mich ist sex die selbstverständliste sache der welt,ich predige nicht ich wundere mich nur.
earth - Fr, 21. Jan, 17:55

wundere mich nur..

worüber wunderst dich?
dnepr - Fr, 21. Jan, 21:48

über die resonanz

die frage ob blasen oder nicht ist mindestens genauso wichtig wie die frage ob ich mir morgens wurst oder käse aufs brot lege.
logo

dnepr`s gedanken

Die Welt ist voll von jener Sorte Menschen, die sich über ihre eigene Unproduktivität trösten, indem sie die Werke der anderen verwerfen, sich über die Ansichten anderer erheben und sich durch eine anmaßend zur Schau getragene Mißachtung der Lehren anderer interessant machen.

kommentare sind das salz in der suppe

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Zufallsbild

winner

Archiv

Januar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

counter

rechtschreibfehler sind geistiges eigentum des urhebers

Kommentare

es gibt laut meiner mutter...
es gibt laut meiner mutter noch ein letzten vers dazu: drum...
bridget (Gast) - Fr, 25. Nov, 17:48
015204904222
nie denerwuj mnie ze jestes w casynie ja czekam bo...
justyna (Gast) - Fr, 29. Okt, 14:05
a fra
a fra
mama (Gast) - Di, 14. Apr, 17:35
nein
Nein man sollte aikohol vermeiden!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!
mitsh (Gast) - Di, 14. Apr, 17:33

isch des neben dem mann ä mann odda e frau ??????????
t### (Gast) - Mo, 10. Nov, 19:31
Tach, den kirchensteuerverein...
Tach, den kirchensteuerverein wirst los, indem du auf...
wolli (Gast) - Mi, 30. Jul, 21:55
Sehr schönn
Sehr schöner text.. Auch leider wahr.. :(
ich (Gast) - Di, 21. Aug, 23:07
Dann müssen Sie...
Dann müssen Sie besser zielen! (Falls Sie dieses...
C. Araxe - Mo, 13. Aug, 14:32
Hi, habe grad meinen...
Hi, habe grad meinen Blog Rumänien aktualisiert...
schlatz20902 - Sa, 7. Jul, 10:52
Prosit Neujahr!
Gespenst im Weltall! ;o) Ich wünsche dir ein...
Perdi - Mo, 1. Jan, 21:59

...


abgeschrieben
aemter
alptraeume
depressionen
Dies und Das
Diskriminierung
e-mails
Es war einmal
fahren(schieben, basteln)
Frauen
gedanken
impressum
job
kinder
Nachbarn
Paragraf
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren