28
Dez
2005

Mea Culpa.Wir haben eine Fehde und ich bin schuld.

Während andere friedlich Weihnachten feiern und an nichts böses denken gibt es Blogger die heimlich still und leise Tellermienen Trackbacks bei ihren vermeintlichen „Feinden“ legen.

Weihnachten 1914 an der Westfront gab es einen stillschweigenden Waffenstillstand, zwischen deutschen und englischen Soldaten .Anscheinend sind Leute die auf einander schießen humaner zu einander, als die die gegen einander schreiben.


Aber zurück zum Thema. Ich habe also jetzt erfahren das ich an einer neuerlichen Fehde schuld bin und mich natürlich sofort auf die Suche gemacht was ich dann so schlimmes gesagt haben soll, um diese Fehde auszulösen.

Mein Beitrag übers Wichteln kann es ja nicht gewesen sein, oder meine Meinung zu Handyverträgen? Vielleicht meine Gewaltandrohung gegenüber Plastikweihnachtsmännern, oder mein Vergleich von Firefox und I.E. Ach ne klar jetzt weis ich es , natürlich die Auflistung meiner Fehler .
Es ist auch zu gemein dies selber zu tun und es nicht denen zu überlassen die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben sich an den Fehlern anderer aufzugeilen.
Oder war es doch meine Feststellung das lange Unterhosen und Baseballmützen total uncool sind. Sollte das so sein dann entschuldige ich mich natürlich. Ich wusste ja nicht das es einen Blogger gibt der so was trägt.
Vielleicht war es ja auch mein Beitrag zu Rechtschreibung und Sprachfehler.
Wenn dem so ist werde ich mich auf keinen Fall entschuldigen. Das behinderte Menschen egal welche Art von Behinderung sie haben für viele eine Zumutung sind daran habe ich mich gewöhnt, aber das ich mich für meine Sprachbehinderung entschuldige dazu wird es bestimmt nicht kommen.
Vielleicht erklärt mir ja derjenige, der sich von mir so angegriffen fühlt, mal wo mit ich ihm auf den Fuß getreten bin. Vermutlich ist die bloße Tatsache das es mich gibt schon Beleidigung genug um einen Krieg auszulösen.
logo

dnepr`s gedanken

Die Welt ist voll von jener Sorte Menschen, die sich über ihre eigene Unproduktivität trösten, indem sie die Werke der anderen verwerfen, sich über die Ansichten anderer erheben und sich durch eine anmaßend zur Schau getragene Mißachtung der Lehren anderer interessant machen.

kommentare sind das salz in der suppe

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Zufallsbild

Depressionen

Archiv

Dezember 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 7 
 8 
10
11
12
13
14
15
16
17
20
21
23
24
25
26
27
29
30
 
 

counter

rechtschreibfehler sind geistiges eigentum des urhebers

Kommentare

es gibt laut meiner mutter...
es gibt laut meiner mutter noch ein letzten vers dazu: drum...
bridget (Gast) - Fr, 25. Nov, 17:48
015204904222
nie denerwuj mnie ze jestes w casynie ja czekam bo...
justyna (Gast) - Fr, 29. Okt, 14:05
a fra
a fra
mama (Gast) - Di, 14. Apr, 17:35
nein
Nein man sollte aikohol vermeiden!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!
mitsh (Gast) - Di, 14. Apr, 17:33

isch des neben dem mann ä mann odda e frau ??????????
t### (Gast) - Mo, 10. Nov, 19:31
Tach, den kirchensteuerverein...
Tach, den kirchensteuerverein wirst los, indem du auf...
wolli (Gast) - Mi, 30. Jul, 21:55
Sehr schönn
Sehr schöner text.. Auch leider wahr.. :(
ich (Gast) - Di, 21. Aug, 23:07
Dann müssen Sie besser...
Dann müssen Sie besser zielen! (Falls Sie dieses Jahr...
C. Araxe - Mo, 13. Aug, 14:32
Hi, habe grad meinen...
Hi, habe grad meinen Blog Rumänien aktualisiert und...
schlatz20902 - Sa, 7. Jul, 10:52
Prosit Neujahr!
Gespenst im Weltall! ;o) Ich wünsche dir ein erfolgreiches,...
Perdi - Mo, 1. Jan, 21:59

...


abgeschrieben
aemter
alptraeume
depressionen
Dies und Das
Diskriminierung
e-mails
Es war einmal
fahren(schieben, basteln)
Frauen
gedanken
impressum
job
kinder
Nachbarn
Paragraf
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren