6
Dez
2005

Mit verbundenen Augen ?

Dnepr? Dnepr-Fahrern sagt man nach, dass sie ihr Getriebe
nach einer Flasche Wodka mit verbundenen Augen zerlegen können...
kann ich auch... aber die kriegen es dann auch wieder zusammen!



Heute im Chat gehört.

Stimmt , nach einer Flasche Wodka habe ich es noch nicht probiert, auch nicht mit verbundenen Augen. Aber bei Mondschein mit einer Taschenlampe und primitiven Werkzeug, kein Problem und schon praktiziert.

Trackback URL:
https://dnepr.twoday.net/stories/1238707/modTrackback

Perdi - Mi, 7. Dez, 00:11

..und das hat dann....

so lange gedauert, dass dein Beifahrer jetzt ein ausgedörrtes Gerippe ist (wie man, von deinem alten Bild weiß)! *ggg*

dnepr - Mi, 7. Dez, 11:35

perdi

nein das ging eigentlich ganz schnell. der beifahrer ist der erstbesitzer der maschine,
technisch unbegabt, was bei einer dnepr automatisch zu so einem aussehen führt.
kopfchaos - Mi, 7. Dez, 15:58

nastarowje.....

..... sag' ich da nur.....

..... wobei, ich hab' ma' ein total verstocktes und verdrecktes getriebe eines ZIL wieder innerhalb von vier stunden, mit aus- und einbau, zum laufen gebracht, da war ich nachher auch reif für 'ne buddel wodka.....

dnepr - Mi, 7. Dez, 20:10

nastarowje kopfchaos

danach eine flasche wodka kann jeder, davor ist die kunst .)
aber, was ist eine ZIL?
kopfchaos - Do, 8. Dez, 01:40

ein, nicht eine ZIL.....

..... das wär' korrekt.....

..... und, tja, bevor ich gross erklärungen anführe, so denk' ich ein bild besagt mehr als tausend worte:



..... und von wegen vorher oder nachher saufen:
..... is' eh wurscht, hauptsach' ma hot kaan durscht nimmer.....

*grin*
dnepr - Sa, 10. Dez, 15:39

kopfchaos

das sieht stark nah uralt technik aus , gequetschte finger, abgerissene schrauben und blutige schrammen.
kopfchaos - Sa, 10. Dez, 16:45

is' uralt-technik.....

..... aber der im bild war ned jener, an welchem ich geschraubt hatte, war aber baugleich.....

..... der ganze bock is' aber wirklich uralt-technik, denn seit den sechziger jahren wurde kaum mehr modellpflege betrieben, und das dingens wird immer noh so gebaut..... !

..... und von wegen schrammen und gequetschte finger: hab' ich mir nich' eingefangen, aber mehrfach den kopf an der haube angedeppert, weil die durch nix, aber auch gar nix obengehalten, sondern nur nach hinten an das führerhaus angelehnt wird, ein windstoss und schon hat's wieder gedeppert.....
logo

dnepr`s gedanken

Die Welt ist voll von jener Sorte Menschen, die sich über ihre eigene Unproduktivität trösten, indem sie die Werke der anderen verwerfen, sich über die Ansichten anderer erheben und sich durch eine anmaßend zur Schau getragene Mißachtung der Lehren anderer interessant machen.

kommentare sind das salz in der suppe

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Zufallsbild

Richtig

Archiv

Dezember 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 7 
 8 
10
11
12
13
14
15
16
17
20
21
23
24
25
26
27
29
30
 
 

counter

rechtschreibfehler sind geistiges eigentum des urhebers

Kommentare

es gibt laut meiner mutter...
es gibt laut meiner mutter noch ein letzten vers dazu: drum...
bridget (Gast) - Fr, 25. Nov, 17:48
015204904222
nie denerwuj mnie ze jestes w casynie ja czekam bo...
justyna (Gast) - Fr, 29. Okt, 14:05
a fra
a fra
mama (Gast) - Di, 14. Apr, 17:35
nein
Nein man sollte aikohol vermeiden!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!
mitsh (Gast) - Di, 14. Apr, 17:33

isch des neben dem mann ä mann odda e frau ??????????
t### (Gast) - Mo, 10. Nov, 19:31
Tach, den kirchensteuerverein...
Tach, den kirchensteuerverein wirst los, indem du auf...
wolli (Gast) - Mi, 30. Jul, 21:55
Sehr schönn
Sehr schöner text.. Auch leider wahr.. :(
ich (Gast) - Di, 21. Aug, 23:07
Dann müssen Sie besser...
Dann müssen Sie besser zielen! (Falls Sie dieses Jahr...
C. Araxe - Mo, 13. Aug, 14:32
Hi, habe grad meinen...
Hi, habe grad meinen Blog Rumänien aktualisiert und...
schlatz20902 - Sa, 7. Jul, 10:52
Prosit Neujahr!
Gespenst im Weltall! ;o) Ich wünsche dir ein erfolgreiches,...
Perdi - Mo, 1. Jan, 21:59

...


abgeschrieben
aemter
alptraeume
depressionen
Dies und Das
Diskriminierung
e-mails
Es war einmal
fahren(schieben, basteln)
Frauen
gedanken
impressum
job
kinder
Nachbarn
Paragraf
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren