21
Jun
2005

seltsame post(oder die antwort darauf mit wem man sich einlässt)

Von, An, Cc, Bcc: Von:
info@dfkgd.com
An:
dneprnr1@arcor.de


Datum/Uhrzeit:
(Empfang) 21.06.2005 / 07:34

Nachrichtenart: E-Mail


Betreff: ?$B;(;o$G$*Fk@w$_!#CO0hJL$K??7u$J=P?(B?

?$B40A4L5NA!J#1K|1_J,!K$G$P$C$A$j%5%]!%H!*$H$-$a$/$h$&$JAGE($JNx0&C5$7!#?(B
http://
?$B"'"&"'"&"'"&"'"&"'"&"'"&"'"&?(B

?$B<qL#!"G/Np!"CO0h!"2hA|M-!"D%a8r49Ey$Nr7o;XDj$GAj%k$r8!:w!#@l?(B
?$BMQ%a!
%k%\%C%/%9$"$j!*?(B

?$B=w@-%9%?%C%U0lF1!"$"$J$?$K9,J!$,K,$l$k;v$r5'$C$F$^$9!#?(B

http://www.----.com/ss/?lover
?$B!#!y!A$3$N2F$K8~$1$F9,J!$r<j$K$7$?$$J}$O@'Hs!"GA$$$F$M!A!y!#?(B




?$B!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a?(B
?$BITMW$JJ}$O$3$A$i$X"-?(B
renraku_awg0000@poppymail.com
?$B!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a!a?(B


?$B"#?(B18?$B:PL$K~$OMxMQ=PMh$^$;$s!#"#?(B


danke schön an den herrn, der meine E-Mail Adresse so attraktiv, für jede Suchmaschine ins Netz gestellt hat.
Die Links habe ich unbrauchbar gemacht,die Seite kommt aus Japan und alle dort abgebildeten Mädchen sind angeblich 18 sehen aber aus wie 13.

Trackback URL:
https://dnepr.twoday.net/stories/782211/modTrackback

moonlight - Di, 21. Jun, 17:56

Ich finde solche

Mails einfach nur lästig...... und schlimm!
Liebe Grüße an dich

dnepr - Di, 21. Jun, 22:15

@moonlight

danke für die grüsse
ich finde sie auch lästig ,was mich stört ist das ich genau das als argument gegen ein impressum gebracht habe was jetzt passiert.du kannst deine adresse schreiben wie du willst ob als grafik oder verschlüsselt wenn ein anderer sie dann in klarschrieft überall veröffentlicht nützt dir das wenig.
moonlight - Fr, 24. Jun, 08:00

Und das mit der Mail

ist nur eine Sache.... ich sehe es übrigens genauso.
Und zum Impressum gehört leider ja noch mehr als nur die Mailadresse, wer weiß wieviel da noch Belästigungen auftauchen.... etc.
Ist schon nicht schön, so vieles Unsinniges, was es auf der Welt gibt.
Sorgen wir dafür, dass das Positive überwiegt und solchen negativen Seiten der kalte Rücken gezeigt wird.....
Ich wünsche dir einen angenehmen Freitag und ein schönes bevorstehendes Wochenende, moonlight.
dnepr - Fr, 24. Jun, 19:15

@moonlight

das positive überwiegt auf jeden fall,ich lebe ja nicht im internet und so lange draussen das wetter (ich glaube, das wetter ist immer draussen) so ist gibt es für mich nur positives
dir auch ein schönes wochenende
querformat - Di, 21. Jun, 19:57

Hallo dnepr,

schau mal unter http://keir.net
dort gibt's einen kostenlosen spamfilter K9.
Den benutze ich seit 1-2 Jahren mit grossem Erfolg.
Grüsse
querformat

dnepr - Di, 21. Jun, 22:10

Danke schön querformat.

Aber solche post würde ich überhaupt nicht bekommen ,wenn nicht wolfgang von sulecki muhs und meine E-Mail adresse über all im internet rumgetragen hätte. gib meine mail adresse doch mal bei googel ein dann weist du was ich meine.

relatief: von Tieren
Samstag, 28. Mai 2005, 01:18 - Thema: von Tieren. - Kommentar schreiben.
??@neun12 de dneprnr1@arcor.de. Warum die Grünen gegen Gentechnik sind ... ...
panthol.twoday.net/topics/von+Tieren/ - 41k - Im Cache - Ähnliche Seiten


das ist nur einer von 59 einträgen die du dann findest.
eclipse - Di, 21. Jun, 22:47

ich kenne mich da überhaupt nicht mehr aus...staune nur.

ich gab deine mail adresse bei google ein,wie du es empfolen hast,und kam dabei das heraus :

"across the universe: Die Piefke-Saga
mir gefällt deine unbequemheit beschwerden an dneprnr1@arcor.de. warteschlange -
So, 18:38. @dnepr Was ist schon ernsthaft und was blöd ? ;) ...
eclipse.twoday.net/stories/674473/ - 34k - Im Cache - Ähnliche Seiten


was habe ich mit deine mail-adresse zu tun?

Budenzauberin - Di, 21. Jun, 23:03

Eclipse, die hat dnepr selber bei Dir erwähnt.
eclipse - Di, 21. Jun, 23:06

das rätsel ist gelöst:

hier hast du deine mailadresse hintergelassen *g*
dnepr - Di, 21. Jun, 23:11

@eclipse@budenzauberin

stimmt aber die anderen 58 einträge habe ich mit sicherheit nicht selbst gemacht.die sind nur zu dem einen zweck da ,von automatischen suchmaschienen gefunden zu werden, damit mein briefkasten nie leer bleibt. der nächste schritt ist dann nach der logik, die mail adresse gezielt in einigen foren zu platzieren das ganze habe ich schon mal mitgemacht und ich weis wo das endet.
eclipse - Di, 21. Jun, 23:49

@Budenzauberin

bin ich selber darauf gekommen,bin halt etwas langsam... *g*
RokkerMur - Do, 23. Jun, 10:46

@dnepr
Sei froh das er keine gebrauchte Uho (*1) von dir ins Netz gestellt hat.
(*1) Uho = Unterhose
Wurde auch schon langsam Zeit das du wieder was geschrieben hast.
PS: Kann die warteschlange zwischen tilak und eclipse ;)))

venus - Do, 23. Jun, 22:46

@rokker Das kommt vielleicht noch

Ich glaube Dnepr ist gerade mit ein paar Uho´s unterwegs nach Münster, auf jedenfall wurde er nördlich von Düsseldorf mit einem Klappstuhl gesehen ,ich will nur hoffen das er den nicht ausgegraben hat.
Muh-Tiger - Fr, 24. Jun, 17:54

Hmmm...

Dabei ist das doch sowas von aberwitzig sinnfrei ... GMX hat doch einen recht guten Spamfilter. Haste den eingeschaltet?
Wenn ja, es ist sehr wichtig den Spamfilter zu trainieren. D.h. jede erhaltene Spam auch durch einen Klick auf "Als Spam markieren" als solchen an GMX melden!
Wenn eine Domain/E-Mail-Adresse einmal fest in einer Blacklist* drin ist, kommt sie da so schnell nicht mehr raus.

* In den Blacklists werden die E-Mail-Adressen und Domains von Spammern gesammelt.

dnepr - Fr, 24. Jun, 18:32

@muh

natürlich kann ich mich gegen spam wehren,ich kann mich auch noch gegen ganz andere dinge wehren wenn mir danach ist.aber solche aktionen sind ja meistens erst der anfang, mir grault viel mehr davor was als nächstes kommt.)
übrigens habe ich 15 mail adressen und nur eine wird mit spam post atackiert.
Muh-Tiger - Sa, 25. Jun, 13:37

Wenn man eine eigene Domain hat, dann ist es sogar noch einfacher: Einfach die Mail-Addy still legen und eine neue anlegen. Dauert ca. 2 Minuten.

Das Schlimme an der Sache ist weniger das eine mail-Addy den Spambots geopfert wurde. In meinem Blog habe ich extra eine Mail-Addy angegeben.
Wirklich pervers ist, dass er wahllos eine private Mail-Addy verbraten hat.

Wenn muhtiger@gmail.com mit Spam geflutet wird, dann wird sie abgeschaltet. Dann muss auch nur im Blog die Mail-Addy ausgetauscht werden. Arbeitsaufwand: 1-5 Minuten.

Wenn aber eine private Mail-Addy mit Spam geflutet wird, und somit für den Besitzer unbrauchbar wird, dann ist die Kacke aber am Dampfen.
Dann darf man sich erstmal hinsetzen und allen Kontakten schreiben das sich die Mail-Addy geändert hat. Die Kontakte dürfen dann auch jeder eine Mail-Addy austauschen. Hinzu kommen evt. Logins die mit der Mail-Addy verbunden sind. Vielleicht steht die Mail-Addy auf Visitenkarten, dann kann man die auch noch in die Tonne kloppen.
Im Extremfall gehen wir mal davon aus, dass die Mail-Addy still gelegt werden musste, jemand bekommt das nicht mit und versucht vergeblich einen Auftrag zu schicken. Ergebnis: Der Auftrag kommt nie an.

Kommt es soweit das die Mail-Addy deaktiviert werden muss, dann bekommt er von jeden der über diese Mail-Addy kommuniziert hat eine satte Rechnung. Juristisch nennt man das Schadenersatz.
Bei geschäftlich genutzten Mail-Addys können das schon mal ganz schnell so 200-300 Kontakte sein. Wenn jeder auch nur 15 Minuten Zeitaufwand ansetzt (bei einem Stundenlohn von sagen wir mal 50 Euro), dann kann der sich seine Anwaltsrechnungen dahin stecken wo selten die Sonne scheint.
Sollten weitere Schäden auftreten (z.B. entgangene Aufträge), dann darf er dafür auch noch haften. Bingo.

Die Beweise sind gesichert, es gibt jede menge Zeugen. Die Mail-Addy wurde auf keiner Internetseite veröffentlicht oder war auf einem anderen Weg Spambots zugänglich gemacht. Die Mail-Addy wurde also nicht fahrlässig verwendet, sondern es gab eine große Sorgfalt im Umgang mit ihr.
Der grobe Vorsatz ist nachweisbar, das er mit der Veröffentlichung der Mail dem Besitzer Schaden wollte, hat er auch mehr oder minder zugegeben.
Unterm Strich dürfte da wohl jeder Richter heftigst mit dem Kopf nicken wenn es heisst: Herr Sulecki, zahlen 'se mal.

Aber sein Anwalt, übrigens Strafverteidiger seines Zeichens (wie passend, einer der Straftäter verteidigt ;-), sieht ja keine Rechtsverstöße (Zitat aus der Mail: Auch ansonsten können wir keine Rechtsverstöße erkennen.).
Tja, da ist wohl der einäugige Herr Vetter König unter den Blinden.
Und blind wird Herr Sulecki noch werden, wenn die ersten Rechnungen ins Haus flattern.

Man sollte sich halt vorher überlegen welche Daten man ins Internet stellt.
dnepr - Sa, 25. Jun, 18:46

@muh

in meinem fall hat es nur 2 sec gedauert die mail adresse stillzulegen ,was leider auch zur folge hatte das ich jetzt auch keine anwaltliche post empfangen kann, da ich keine neue mail adresse angelegt habe. also in zukunft wird meine post wohl über wien laufen müssen. Dem anwalt würde ich keine vorwürfe machen ,seine mandanten kann man sich ja nicht immer aussuchen und wenn sie per se klagen wollen muss der anwalt das durchziehen egal wie hoffnungslos es ist und wie sehr er seinem mandanten vorher auch davon abgeraten hat.

das er beteuert von seiten seines mandanten liegt kein verschulden vor,ist ganz normal dafür wird der mann ja bezahlt , der übrigens meine absolute hochachtung hat.
ich beneide ihn nicht um seinen job es muss schwer sein immer ernst zu bleiben, wenn man so was vertreten muss. erinnert mich irgendwie an den maschendrahtzaun von stefan rab, vielleicht lässt es sich auch als lied vermarkten du solltest mal ein paar text vorschläge an ihn schicken.
RokkerMur - So, 3. Jul, 05:03

@muh-tiger
Was machst du wenn deine verbratene Mailadresse einen neuen Besitzer bekommt ?
web.de sperrt 6 Monate, ein Großprovider in Österreich sperrt gar nichts.
dnepr - Fr, 24. Jun, 19:56

@venus

Ich mit klappstuhl und gebrauchten uho´s in düsseldorf?da musst du dich versehen haben. egal was in düsseldorf passiert ist, ich bin unschuldig. ich habe sogar ein alibi ,zu der zeit lag ich nackt auf dem balkon und alle meine nachbarn können das bestätigen.

logo

dnepr`s gedanken

Die Welt ist voll von jener Sorte Menschen, die sich über ihre eigene Unproduktivität trösten, indem sie die Werke der anderen verwerfen, sich über die Ansichten anderer erheben und sich durch eine anmaßend zur Schau getragene Mißachtung der Lehren anderer interessant machen.

kommentare sind das salz in der suppe

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Zufallsbild

Flash

Archiv

Juni 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
17
18
19
22
23
25
26
27
28
30
 
 
 
 

counter

rechtschreibfehler sind geistiges eigentum des urhebers

Kommentare

es gibt laut meiner mutter...
es gibt laut meiner mutter noch ein letzten vers dazu: drum...
bridget (Gast) - Fr, 25. Nov, 17:48
015204904222
nie denerwuj mnie ze jestes w casynie ja czekam bo...
justyna (Gast) - Fr, 29. Okt, 14:05
a fra
a fra
mama (Gast) - Di, 14. Apr, 17:35
nein
Nein man sollte aikohol vermeiden!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!
mitsh (Gast) - Di, 14. Apr, 17:33

isch des neben dem mann ä mann odda e frau ??????????
t### (Gast) - Mo, 10. Nov, 19:31
Tach, den kirchensteuerverein...
Tach, den kirchensteuerverein wirst los, indem du auf...
wolli (Gast) - Mi, 30. Jul, 21:55
Sehr schönn
Sehr schöner text.. Auch leider wahr.. :(
ich (Gast) - Di, 21. Aug, 23:07
Dann müssen Sie besser...
Dann müssen Sie besser zielen! (Falls Sie dieses Jahr...
C. Araxe - Mo, 13. Aug, 14:32
Hi, habe grad meinen...
Hi, habe grad meinen Blog Rumänien aktualisiert und...
schlatz20902 - Sa, 7. Jul, 10:52
Prosit Neujahr!
Gespenst im Weltall! ;o) Ich wünsche dir ein erfolgreiches,...
Perdi - Mo, 1. Jan, 21:59

...


abgeschrieben
aemter
alptraeume
depressionen
Dies und Das
Diskriminierung
e-mails
Es war einmal
fahren(schieben, basteln)
Frauen
gedanken
impressum
job
kinder
Nachbarn
Paragraf
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren